Silvi, die Wahlkampf-Waitress – das Brieftauben-Mantra.

Silvi, die Wahlkampf-Waitress – das Brieftauben-Mantra.
Baby als Haarkur-Dieb?

Von Béatrice Schütte. – Wer hat Recht? Das ist oft eine knifflige Frage! In unserer neuen Kolumne „Law on the rocks“ behandelt die promovierte Juristin Béatrice Schütte interessante Rechtsfragen des Alltags. Heute: Vorsicht, wenn Ihr Baby im Supermarkt nach der Haarkur greift! Im Newsfeed meines bevorzugten sozialen Netzwerks (das mit der weißen Schrift auf blauem [...]

W-Waitress: Radfahrerglück

Von Silvia Meixner. – Hi, I’m Silvi, I’m your Wahlkampf-Waitress – und ich führe Sie durch den Berliner Wahlkampf. Heute: Ich bin gerührt – die Politik hat die Radfahrer plötzlich lieb! Wenn Wahlkampf ist, entdecken Politiker traditionell ihre Liebe zum umweltschonenden Radfahren. Getreu Ciceros Ratschlag „Versprich allen alles“ schüren sie Träume, die am Tag nach [...]

Die Wahlkampf-Waitress (3)

Von Silvia Meixner. – Hi, I’m Silvi, I’m your Wahlkampf-Waitress – und ich führe Sie durch den Berliner Wahlkampf. Heute: Das Hitlerbärtchen – nicht tot zu kriegen. Kaum hängen irgendwo Wahlplakate, üben sie magnetische Faszination auf Idioten aus. Die einen malen die Augen aus, andere malen Frisuren oder ihren gedanklichen Dünnpfiff auf die Plakate. Die [...]

Rentner auf Mörderfang

Von good-stories.de/red. – Auf Sylt gibt es viele Urlauber. Und viele Menschen, die es den Urlaubern schön machen. Und Einbrecher und Mörder. Ist Deutschland ein böses Land? Auf jeden Fall eines, in dem die Polizei offenbar nicht mehr hinterherkommt. Es gibt zu viele Böse. Und zu wenig Polizisten. Da ich noch nie etwas von Dora [...]


Von Silvia Meixner. – Die Spanier haben ein wunderschönes Wort für die magischen Stunden zwischen Nacht und Tag: La madrugada. Die Morgendämmerung. Eine Mutter nimmt Abschied von ihrem toten Sohn. Bald, so sagt sie sich immer wieder, wird sie den Arzt rufen. Der wird den Tod des Schwerkranken feststellen, danach wird die Maschinerie des Todes [...]

Von Silvia Meixner. -  Ein braves Mädchen hat Zöpfe und stellt sein Leben in den Dienst des Führers und der Familie. Margarete Hegewald war nie ein braves Mädchen. Als sie Alard von Sedlitz triff, den Mann, von dem sie ihr Leben lang träumen wird, gibt er ihr einen neuen Namen. Sie schreibt selig in ihr [...]

Von Elisabeth Hewson. – Ob J.R. Tolkien an Norwegen gedacht hat, als er die berühmte Romantrilogie „Herr der Ringe“ schrieb? Die Landschaften, die er schildert, die er zum Leben erweckt und manchmal sogar zum Hauptdarsteller macht, die könnte er dort „abgeschrieben“ haben. Auch wenn für die Verfilmung Neuseeland herhalten musste, wer nach einer realen Gegend [...]

Von Elisabeth Hewson. – Schon das Programm der Malediven-Reise weckt Sehnsucht: Inseln, deren Namen schon nach dem Paradies hinter dem Horizont klingen – Kuramathi, Kandoluh,, Maafushivaru, Kurumba und Velassaru. Kuramathi ist von der Hauptinsel Male aus mit Wasserflugzeug erreichbar – von einem Piloten in Flipflops angesteuert – ist die größte, die wir besuchen werden. Aus [...]

Von Silvia Meixner. – Der Adel hat’s auch in Angeln nicht leicht: Irgendwie muss Geld hereinkommen und das ist im idyllischen Norden Deutschlands für Grafenfamilien schwierig. Sehr schwierig. Musikfestivals sind eine gute Idee. Sommer, Sonne und Sonaten. Carla Moreno ist frisch zugezogen in diese Welt, die nicht jubelt oder auch nur freundlich lächelt, wenn Fremde [...]

Von Silvia Meixner. – Seine Freunde haben ihn anfangs belächelt. Jetzt lacht keiner mehr. Jetzt gibt es nämlich einen Film über den Ueli Maurer und nun haben es natürlich alle immer schon gewusst: Dass dieser Mann es schafft, den Pommes-Automaten zu perfektionieren. Wer, wenn nicht der Ueli, Kartoffelbauer aus Wallisellen. Ueli Maurer hat eine einfache [...]